Neue Technologien

Das Umicore Solar Auto

Ein Projekt für die Zukunft!

 

A 3D render video of the Umicar Inspire, the solar car built by the Umicore Solar Team to compete in the 2009 World Solar Challenge in Australia.

 

Een 3D render video van de Umicar Inspire, de zonnewagen die gebouwd werd door het Umicore Solar Team om deel te nemen aan de World Solar Challenge 2009 in Australië

 

Ein 3D render Video vom Umicar Inspire, dem Solar Car, hergestellt durch das Umicore Solar Team, um am World Solar Challenge teilzunehmen.

Prinzip der Brennstoffzelle

PEM Elektrolyse 3

Umicore Solar Team stellt neue Generation des Umicar vor

 

Das Umicore Solar Team hat am Samstag, dem 1. August, sein mit Spannung

erwartetes Umicar der dritten Generation, “Umicar Inspire”, präsentiert.

Das Umicar Inspire wurde gebaut, um eine 3.000 km lange Strecke durch das

Australische Outback in einer Rekordzeit zurück zulegen. Nur mit Hilfe von

Sonnenenergie, Batterien und Solarzellen als Verbündeten.

Das Umicore Solar Team hat bei der World Solar Challenge 2007, der

inoffiziellen Weltmeisterschaft für Solarfahrzeuge, die vom Norden in den

Süden Australiens führt, die Silbermedaille gewonnen. Beim Rennen in 2009,

das Ende Oktober stattfinden wird, will das Umicore Solar Team gegen 30

andere Teams aus aller Welt antreten.

Das Rennen sendet jedoch auch eine starke Botschaft in Richtung

Umweltschutz, lässt es doch erahnen, wie nachhaltige Transportmöglichkeiten

der Zukunft aussehen könnten.

Das Umicore Solar Team setzt sich aus Studenten und frisch promovierten

Ingenieuren der Technischen Universität Leuven Group T zusammen. Das

Umicar “Inspire” ist mit Germaniumsubstraten von Umicore bestückt, dem

Basismaterial für eine Reihe hoch effizienter Solarzellen, die das Sonnenlicht

bündeln und helfen, das fünftätige Rennen von Darwin nach Adelaide zu

gewinnen. Das Fahrzeug wiegt 170 kg und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit

von bis zu 140 km/h.

Weitere Informationen zum Umicore Solar Team finden Sie auf der Website

http://www.solarteam.be/.

Race 2009

Das Ende 2009

Car # 8 Umicar Inspire (Umicore Solar Team) from Belgium crashed 380 kilometres from the Darwin start at 13.03 Darwin time. It is reported that no injuries were suffered.

 

Über Umicore

 

Umicore ist eine Materialtechnik-Gruppe. Im Mittelpunkt ihrer geschäftlichen Tätigkeit stehen vier Geschäftssegmente: Advanced Materials, Precious Metals Products and Catalysts, Precious Metals Services und Zinc Specialties. Jedes Geschäftssegment ist in marktorientierte Geschäftsbereiche unterteilt, von Produkten, die für das tägliche Leben unentbehrlich sind, bis hin zu  Erzeugnissen nach dem neuesten Stand der technologischen Entwicklung.

Umicore konzentriert sich auf Anwendungsbereiche, in denen das Unternehmen weiß, dass sein Knowhow in Werkstoffwissenschaft, Chemie und Metallurgie einen entscheidenden Unterschied darstellt.

 

Gemäß dem Leitspruch des Unternehmens:

„Materials for a better Life“

 

Umicore erwirtschaftet etwa 50 % seiner Einnahmen und verwendet etwa 80 % seines Budgets für Forschung und Entwicklung im Bereich saubere Technologie, wie z.B. Autoabgaskatalysatoren, Werkstoffe für wieder aufladbare Batterien und Photovoltaikanwendungen, Brennstoffzellen und Recycling.

Die Umicore-Gruppe verfügt über Produktionsstätten auf allen Kontinenten und bedient einen weltweiten Kundenstamm. 2008 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von 9,2 Milliarden € (2,1 Milliarden € ohne Edelmetalle); zurzeit beschäftigt sie etwa 15.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.umicore.de

 

Kontakt:

Umicore AG & Co. KG

Werner Appel

Telefon +49 6181 59 5313

werner.appel@eu.umicore.com

Meine Bilder in der Fotocommunity

Bild bitte anklicken

Einfach mal mein Bild anklicken